Apr 272012
 

Partnervermittlungen werben schon seit Jahren damit und im Grunde denkt jeder Single exakt genauso – bei der Partnersuche ist die Persönlichkeit entscheidend! Wer einen Persönlichkeitstest bei einer Vermittlungsagentur ausfüllt kriegt überwiegend Partnervorschläge von anderen Singles, die ähnliche Interessen und Verhaltensmuster aufweisen wie man selbst. Und genau dies ist der Grundstein für eine langlebige, ausgeglichene und erfüllte Partnerschaft.

 Und weil das so ist, haben Partnervermittlungsagenturen auch so einen enormen Erfolg. Täglich melden sich mehrere tausend Singles bei solchen Agenturen an, immer mit dem Ziel endlich einen gleichgesinnten Partner zu finden – und das zunehmend online! Und auch die Partnervermittlungen geben ihr Bestes, neben den allgemeinen Vermittlern gibt es auch schon spezielle Anbieter, zum Beispiel Partnervermittlungen für Akademiker und wohlhabende Singles. Aber auch für Homosexuelle oder Singles ab 30 oder 50 Jahren finden sich geeignete Agenturen im Internet. Ein Vorteil dieser Spezialisierungen ist, dass die Partnersuche hier viel zielgerichteter ist. Obwohl Partnervermittlungen ohnehin schon Partner mit derselben Einstellung, ähnlichen Lebenswegen, der gleichen Ordentlichkeit oder deckungsgleichen finanziellen Verhältnissen suchen, trifft man bei den Spezialanbietern sogar noch auf seine eigene Zielgruppe.

 Obendrein kommt auch noch hinzu, dass eine Anmeldung bei einer Partneragentur in aller Regel völlig kostenfrei ist, übrigens genau wie die Partnervorschläge. Somit kann man sich zuerst ein Bild von der jeweiligen Vermittlung machen, ohne gleich in das Portemonnaie greifen zu müssen. Als Tipp sei hier noch erwähnt, dass sich bei Bedarf ein langfristiges Abo eher lohnt als eines, dass vielleicht nur 1-3 Monate läuft. Erstens dauert die Partnersuche meistens etwas länger und zweitens ist dies günstiger, als wenn zwei kurzweilige Abos hintereinander gebucht werden. Viel Erfolg bei der Partnersuche – egal ob nach wohlhabenden Singles oder Partnern in Ihrer Altersstufe!

Sorry, the comment form is closed at this time.