Aug 282012
 

Denkt man ans Single-Dasein und die Suche nach der großen Liebe, dann hat man zunächst junge Menschen vor Augen, die mit romantischer Sehnsucht auf den Richtigen/die Richtige warten. Doch auch in einem Alter ab 50 ist noch Bewegung auf dem Single-Markt. Viele Gründe sprechen sogar dafür, dass die Partnersuche im reifen Alter besser angegangen wird als in jungen Jahren.

Auch ältere Menschen sehnen sich nach Liebe

Junge Menschen, die einen Partner suchen oder ihrer Liebe zueinander offen zeigen, genießen hohe mediale und gesellschaftliche Aufmerksamkeit. Es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht ein frisch verliebtes Pärchen Hand in Hand durch die Straßen gehen sieht oder ein Film im Fernsehen gezeigt wird, in dem sich verlorene Herzen suchen und finden. Die Partnersuche ab 50 wird jedoch kaum öffentlich thematisiert und kommt augenscheinlich fast einem Tabuthema gleich. Doch immer mehr Menschen werden immer älter und so ist es das Normalste der Welt, dass das auch sie sich ab und an sich nach Zweisamkeit sehnen und sich eine bessere Hälfte an ihrer Seite wünschen.

Partnersuche ab 50

Selbst wenn die körperliche Fitness eingeschränkt ist, man weniger belastbar ist und schon lange keine Bäume mehr ausreißen kann, ist da trotzdem noch ein schlagendes Herz, das gerne erfüllt werden möchte. Mittzwanziger wollen einem die Welt erklären und weiß machen, dass man sich lieber um die eigene Gesundheit kümmern soll, anstatt noch mal in jugendlichen Leichtsinn zu verfallen und sich in eine Beziehung zu stürzen. Doch sollen die doch erst einmal selbst in so ein Alter kommen und wissen, was es heißt, nur für sich selbst zu leben und sämtliche Bedürfnisse auszublenden. Partnersuche ab 50 ist eine Chance, neue Kraft zu tanken, Inspiration von außen zu bekommen und einem erfüllten sowie glücklichen letzten Lebensdrittel entgegenzusteuern.

Gute Erfolgsaussichten dank großem Erfahrungsschatz

Die Vorteile im Alter sind offensichtlich: Einem stehen alle Möglichkeiten offen, man hat ein langes Berufsleben bereits hinter sich und genießt den Luxus, vergleichsweise unabhängig zu sein. Im reiferen Alter profitiert man von einem großen Erfahrungsschatz, weiß, was man will und was nicht, hat aus Fehlern gelernt und kann einen möglichen Kandidaten für eine neue Beziehung besser einordnen. Gemeinsam mit einem Partner/einer Partnerin hat man noch einen langen Lebensabschnitt vor sich und kann seine Zeit voll auskosten. Bei einer Partnersuche ab 50 darf man guten Gewissens geduldig sein und hat keinen Grund etwas zu überstürzen. Im Alter noch mal eine Beziehung zu suchen und den Versuch zu wagen, sein Single-Dasein zu beenden, ist eine empfehlenswerte und Erfolg versprechende Entscheidung.

Sorry, the comment form is closed at this time.